Aktuelles

Keine Wohnbebauung am Verkehrsknoten Ochsenzoll

Im Folgenden eine Pressemitteilung der AfD-Fraktion Norderstedt: In der Sitzung am 19.11.2020 befasste sich der Ausschuss für Stadtentwicklung und Verkehr erneut mit dem Bebauungsplan Nr. 336 „südwestlich Verkehrsknoten Ochsenzoll“. Der erste Entwurf eines Bebauungsplans für dieses Gebiet entlang der Langenhorner Chaussee und der Segeberger Chaussee wurde bereits in der Sitzung vom 17.01.2019 abgelehnt. Nun kommt…
Weiterlesen


26. November 2020 0

Keine Verlängerung der Blitzer-Lizenz

„Die Geschwindigkeitsüberwachung ist laut geltendem Gesetz Aufgabe des
Kreises. Exakt dort gehört diese Aufgabe hin und dorthin möchten wir diese
Verantwortung auch zurückführen.

Be- oder Einschränkungen aus anderen Gründen als der Verkehrssicherheit
wird es mit uns nicht geben.“


30. Oktober 2020 0

Was klemmt in Norderstedt? – Rathausmarkt

In Anbetracht der schwierigen Haushaltslage Norderstedts fragen Sie sich, ob es wichtiger ist, dass die Stadtvertreter auf Stühlen für über 2000.- € pro Stuhl demnächst Platz nehmen werden, oder dass ältere Norderstedter ohne Risiko den Rathausmarkt betreten können?


26. Oktober 2020 0

Politposse „Am Böhmerwald“

Wo bleibt da der menschliche Aspekt der Kommunalpolitiker, die trotz Coronakrise nach wie vor Geld für allerlei fragwürdige Bauvorhaben und Prestigeobjekte ausgeben.


20. Oktober 2020 0

Bebauungsplan Nr. 343 Ohechaussee / Ochsenzoller Straße

Die AfD-Fraktion sieht einen Wohnungsbau an dieser vielbefahrenen und lauten Kreuzung kritisch und hält diese Fläche weiterhin eher für Gewerbeimmobilien geeignet.


6. Oktober 2020 0

Was klemmt in Norderstedt? – Sicherheit

In regelmäßigen Abständen berichtet der Stadtverband der AfD von Gesprächen mit Bürgern in Norderstedt über ihre Stadt und ihre Eindrücke.


4. Oktober 2020 0

Marommer Straße: Keine Abschaffung von 40 Parkplätzen

An der Marommer Straße sollen ca. 40 öffentliche Parkplätze dauerhaft entfernt werden. Begründet wird dies von der Verwaltung damit, dass auf dem Streckenabschnitt die Parkplätze in einen Radweg umgewandelt werden sollen. In der kommenden Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung und Verkehr am 17.09.2020 soll die endgültige Entscheidung fallen und der Verwaltung grünes Licht für die…
Weiterlesen


16. September 2020 0

Querungshilfe oder „Schikane“?

Steuergeld-Verschwendung ohne sichtlichen Nutzen um anderen bewusst den Spaß am Autofahren zu verderben.
Eine Politik fern von gesundem Menschenverstand, getrieben durch Grüne Ideologien.


21. Juli 2020 0

Jetzt wird also die Katze aus dem Sack gelassen.

Die ersten “ Flüchtlingsunterkünfte“ oder sollte man besser sagen „Luxusappartements“ werden Ende kommenden Jahres fertiggestellt.


30. Juni 2020 0

Regenbogenflaggen vor Norderstedter Rathaus

Zurzeit wehen als Symbol der Schwulenbewegung Regenbogenflaggen vor dem Norderstedter Rathaus. Die AfD Norderstedt fordert, dass der Flaggenmast des Rathauses für Flaggen mit Hoheitsabzeichen wie dem Stadtwappen vorbehalten bleibt und nicht für Symbolpolitik einzelner Interessensgruppen verwendet wird.


17. Mai 2020 0